24.11.2020

Stephan Eisenhut - Soziale Dreigliederung als Aufgabe der Waldorfpädagogik II

Der erste Teil dieser Serie ist der Frage nachgegangen, inwiefern die Erziehung im ersten Jahrsiebt die Entwicklung eines freien Geisteslebens im späteren Erwachsenenalter begünstigen oder behindern kann. Der zweite Teil verfolgt dieselbe Frage in Bezug auf das zweite Jahrsiebt und das Rechtsleben. Die Brücke zwischen dem Rechtsleben und der Erziehung im zweiten Jahrsiebt führt über ein Verständnis der Atmungs­ und Kreislaufprozesse. Wenn es gelingt, der Entwicklung dieses mittleren Systems im Menschen mehr Aufmerksamkeit zu widmen, kann sich auch auf gesellschaftlicher Ebene, zwischen Geistesleben und politischem Staat, ein mittlerer Bereich ausbilden.

Stephan Eisenhut Die soziale Dreigliederung als Aufgabe der Waldorfpädagogik
Teil 2 - Rechtsleben und Rechtsempfinden

19.11.2020

Zeitschrift Sozialimpulse Dezember 2018

Folgende Artikel aus der Zeitschrift Sozialimpulse haben Eingang in die Bibliographie zur sozialen Dreigliederung gefunden:

Sozialimpulse 4/2018 (Dezember 2018):

Zeitschrift Sozialimpulse September 2018

Folgende Artikel aus der Zeitschrift Sozialimpulse haben Eingang in die Bibliographie zur sozialen Dreigliederung gefunden:

Sozialimpulse 3/2018 (September 2018):

02.11.2020

Dreigliederung Newsletter November 2020

Der neueste Newsletter der Webseite dreigliederung.de wird morgen früh abgeschickt. Online ist er schon jetzt verfügbar.

Die einzelnen Beiträge des Newsletters wurden in den letzten Monaten hier im Blog schon vorab angekündigt. Neu sind dagegen die einleitenden Worte von Sylvain Coiplet mit einem schönen Zitat von Christian Drosten.

Sie dürfen gerne den Kurzlink zum Newsletter verbreiten:
https://www.dreigliederung.de/newsletter-2020-11