19.04.2016

29./30. April: Vortrag und Seminar - Das Geld zähmen - Aspekte der Doppelten Buchführung

Bereits im November griff Klaus Wäschle, Lehrer an der Waldorfschule in Weimar, den Impuls "Wirtschaft unterrichten" im Rahmen der Lehrerbildung in Mannheim auf und organisierte ein Seminar zur doppelten Buchführung. Am 29./30. April wird nun wieder ein Seminar zu den Geldfragen an der Waldorfschule in Weimar mit Marc Desaules aus Neuchatel stattfinden. Um wirklich etwas ändern zu können, müssen wir die Kraft aufbringen uns nach und nach ein tieferes Verständnis der sozialen Tatsachen zu erringen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier!

Kommentare:

François Germani hat gesagt…

Wirst Du gehen ?

John Wervenbos hat gesagt…

Interesting. But please, write and publish articles about Brexit also. It's such an important subject.